21 September 2016

Der Film Paris Story

Ein Traumteam für einen Wirbel an Emotionen

Der aktuelle, neue Film ist keine aktualisierte Neuverfilmung des vorherigen Films aus dem Jahr 1991. Der Regisseur ist der anspruchsvolle Laurent Menec, Produzent von Secrets d’Histoire, der erfolgreichen geschichtlichen Fernsehserie von France 2, die von Stéphane Bern präsentiert wird. Die völlig neuen Luftaufnahmen von Paris stammen von dem weltweit berühmten Yann Arthus Bertrand, der sich auf dem Gipfel seines künstlerischen Erfolgs befindet und in Paris geboren wurde. Erzählt wird auf Französisch von Jean Reno, dem von den Franzosen vielgeliebtem Schauspieler mit der ruhigen, ausdrucksstarken Stimme.

Der Film Paris Story ist eine neue Art, die Stadt der Lichter zu entdecken. Wie wurde Paris zum heutigen Paris? Was verbirgt sich hinter den ehrwürdigen Gebäuden, deren Fassaden in der ganzen Welt berühmt sind? Paris offenbart sich nach und nach in einem 50-minütigen, außergewöhnlichen Multimedia-Spektakel.Überfliegen Sie den Eiffelturm und Notre Dame de Paris; betreten Sie die Saint Chapelle und den Louvre; erklimmen Sie die großartige Metallwendeltreppe der Julisäule auf dem Place de la Bastille; steigen Sie in das Innerste der Opéra Garnier hinab.

 

monuments

 

photo-salleEine private Besichtigungstour von Paris, ohne aus dem Sessel aufzustehen

Der Film Paris Story ist eine ergreifende Huldigung der Hauptstadt Frankreichs. Es ist ein privater Besuch von Paris ohne Gleichen in Bild und Musik aus fast zwanzig Jahrhunderten Pariser Geschichte – von der Niederlassung des Gründungsstammes, der Parisii, bis zum heutigen Paris und der Fondation Louis Vuitton. Vergessen Sie die Vielzahl an Dokumentarfilmen, die die Pariser Bauwerke aufzählen und die Geschichte ihrer Konstruktion beschreiben. Entdecken Sie, was sich hinter den Kulissen der Bauwerke verbirgt, ihre Seele und ihre Geheimnisse. Paris Story ist für die Zuschauer das perfekte Medium, um zu lernen und vergangene Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Dank eines audio-multilingualen Systems wie es auch in Flugzeugen verwendet wird, bietet Paris Story die Übersetzung des Films in sechs Sprachen an (Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Holländisch und Chinesisch).

Paris Story ist sicherlich ein Film für Paris-Besucher aus der ganzen Welt. Es ist eine großartige Einführung in die Stadt und eine Einladung, alle ihre Bauwerke zu entdecken. Der Film ist auch interessant für Familien, die auf der Suche nach Anregungen für einen Sonntagsausflug sind. Bildungseinrichtungen finden hier ein wunderbares pädagogisches Hilfsmittel, um „unbemerkt“ Wissen zu vermitteln. Auch die Pariser selbst kommen hier nicht zu kurz. Paris Story bringt die Geheimnisse der Bauwerke ans Licht, an denen sie täglich vorbeilaufen und die ihnen mittlerweile unspektakulär erscheinen. Der Film ermöglicht es ihnen wiederzuentdecken, warum Paris von vielen für die schönste Stadt der Welt gehalten wird.

 

monuments

 

Eine kurze Geschichte von Paris Story

Paris Story ist der Erfolg einer Zusammenarbeit von Vater und Sohn, Michel und Charles Ruty. Wahrhaft begeistert von den Pariser Bauwerken und deren tausenden von Geheimnissen, gründeten sie zu Beginn der 1990er Jahre „Paris Story“. Ihr Konzept ist einfach: Es genügt nicht, dem Besucher lediglich das Erbe der Stadt der Lichter zu vermitteln, sondern er soll Paris lieben lernen. Dafür wird er auf spielerische Art mit Schlüsseln ausgestattet, die ihm erlauben, den Reichtum, der ihm präsentiert wird, zu schätzen und sich anzueignen. Ein Film schien das ideale Hilfsmittel, um dieses Ziel zu erreichen.

Im Jahr 1991 gründeten sie die Société Paristoric SA, um Paris Story zu produzieren. Nach einem anfänglichen Erfolg im Bezirk Batignolles, zog „Paris Story“ im Jahr 1995 in einen Saal neben der Opéra Garnier in der Rue Scribe. Ehemals ein Interpretationszentrum, entwickelt sich „Paris Story“ jetzt zu einem Saal für Filmvorführungen und Vorstellungen.

Um das anspruchsvolle Publikum zufrieden zu stellen, erblickte im Jahr 2014 ein neuer Film das Licht. Diesen Film sollten Sie sich unbedingt ansehen!